e-Mobilität


Man hört ja gar nichts…


Anfang Juni 2013 sind die ersten eCars auf dem Berliner Großmarkt angekommen. Großmarkt-Vorarbeiter Jörg Schröder war einer der ersten, der den neuen Elektro-Van ausprobieren konnte: Er staunte erst einmal über das Fahrgeräusch - es war nämlich nicht da...

Jörg Schröder sitzt konzentriert hinter dem Steuer und dreht den Zündschlüssel. Nichts zu hören. Dann legt er den Gang ein und löst die Handbremse; das Fahrzeug rollt los - weiterhin Stille. „Das ist gewöhnungsbedürftig“, sagt Schröder, der es gewohnt ist, dass Motoren brummen, wenn man auf das Gaspedal tritt.

Beim Elektro-Renault passiert das nicht, dafür zeigt er die für eCars typische gewaltige Spurtfähigkeit: „An der Ampel hängt man so manches schnellere Auto ab“, grinst Jörg Schröder. Zurück von der Probefahrt nickt er zufrieden: „Das Beste für die Stadt.“ Ausgerüstet mit Navi, Fensterhebern und Klimaanlage - das ist Komfort. An die geringere Reichweite muss man sich erst noch gewöhnen: „120 Kilometer - dann muss das Auto an die Steckdose. Das werden wir üben müssen“, schätzt Schröder.

Die neuen Elektroautos sparen nicht nur Energie sondern schonen auch das Klima: 5 Tonnen CO2 werden auf diese Weise jährlich vermieden.

 
Partner der Deutschen Frischemärkte
Partner der Deutschen Frischemärkte
Marheineke Markthalle
Marheineke Markthalle
IHK Berlin
IHK Berlin
Gesicherte Nachhaltigkeit
Gesicherte Nachhaltigkeit
 
Über den Großmarkt
Daten & Fakten
Partner
Wir engagieren uns
Wir setzen auf Grün
Nachhaltigkeit
Aktuelle Meldungen
Presse
Mieten auf dem Großmarkt
Benutzungsordnung
Marheineke Markthalle
Karriereportal Hauptstadt Machen
Kontakt
Impressum
Datenschutz

Mieter-Login
Berliner Großmarkt GmbH
Beusselstraße 44N-Q
10553 Berlin
Telefon: +49 (30) 398 961 0